Fallen Sterne vom Himmel

Gedicht. Mit 14 Fotomontagen von Jean-Marc Seiler
Von: Varghese, Beatrice
Wolfbach, 2008, 80 S. m. Fotos, Gebunden

ISBN: 9783952305782

20,00 €

Die vorliegenden, posthum veröffentlichten Gedichte von Béatrice Varghese sind poetische Miniaturen, die durch scheinbar Alltägliches hindurch den Blick freigeben auf die Brüche und Risse des Lebens, auf die Bodenlosigkeiten und Doppelbödigkeiten von Normalität und Nichtigkeit.
Indem Béatrice Varghese immer wieder mit unerwarteten Perspektivenwechseln und ebenso raffinierten wie geheimnisvollen Wortspielen (Welt-)Bilder verrückt, schafft sie wunderbar verrückte Bildwelten. Und immer wieder blitzt zwischen den Zeilen ein verschmitztes, manchmal selbstironisches Lächeln auf. Texte wie Strohhalme. Wer käme ohne aus?

Durch den Unfalltod der Autorin wurde die Textarbeit mit dem Schriftsteller Andreas Neeser schon kurz nach Beginn abrupt beendet. Auf Wunsch der Hinterbliebenen besorgte er die Auswahl der Gedichte und führte das Lektorat mit großem Respekt vor den nachgelassenen Textentwürfen zu Ende.

Autor/in

Varghese, BeatriceBéatrice Varghese, geboren und aufgewachsen in Luzern, wanderte nach Abschluss der kaufmännischen Berufslehre 1975 nach England aus und lernte dort ihren späteren Mann John kennen. Im Anschluss an ihre Rückkehr in die Schweiz (1984) absolvierte sie eine Ausbildung zur Englischlehrerin. Bis zu ihrem Tod im Februar 2007 unterrichtete sie Englisch an verschiedenen Institutionen. Sie lebte mit ihrem Mann und den Kindern Jessica und Anil in Niederlenz AG.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die diesen Titel gekauft haben, haben auch folgende Titel gekauft: