DIE REIHE

Zum 15-jährigen Bestehen lancierte der Wolfbach Verlag 2010 DIE REIHE; eine Edition, die vornehmlich neue Lyrik und Kurzprosa präsentiert. Jährlich erscheinen mindestens vier Titel. Nach dem ersten Dutzend Veröffentlichungen (2010 – 2013) genießt DIE REIHE bereits breite Anerkennung. Die Lyrikerinnen Svenja Herrmann und Ingrid Fichtner wurden je mit einer Ehrengabe der Stadt Zürich ausgezeichnet, Sascha Garzetti erhielt den Weder-Anerkennungspreis.

Seit 2013 erscheinen in der REIHE auch zweisprachige Lyrikbände. DIE REIHE gehört zu den wenigen Schweizer Editionen, in welchen noch regelmäßig Lyrik publiziert wird.

Aber ein roter Apfel liegt alleweil drin - Die Reihe Bd. 56
Steiner, Sylvia
Aber ein roter Apfel liegt alleweil drin - Die Reihe Bd. 56
Titel erscheint im Februar 2019. Vorbestellungen nehmen wir gerne entgegen.   Dass ei...
[mehr]
Ahnungslose Beute - Die Reihe Bd. 50
Bänziger, Hans Ulrich
Ahnungslose Beute - Die Reihe Bd. 50
Das Prekäre am Aphorismus ist seine Nichtfiktionalität. Die Wahrnehmung auf Lebenszeit findet eine sprachliche Form, die ihre Ver...
[mehr]
Aschen Licht - Die Reihe Bd. 26
Halter, Ernst
Aschen Licht - Die Reihe Bd. 26
Zeit und Geschichte; mitten drin das lyrische Ich als Prisma: Ernst Halter weiß um die Historie wie auch um die Besc...
[mehr]
Auch Götter haben Gärten - Die Reihe Bd. 55
Schnyder, Monika
Auch Götter haben Gärten - Die Reihe Bd. 55
Titel erscheint am 6. Januar 2019. Vorbestellungen nehmen wir gerne entgegen. In schönem Wechsel von Weitb...
[mehr]
Berge falten - Die Reihe Bd. 35
Loosli, Ruth
Berge falten - Die Reihe Bd. 35
Lakonisch sind die Gedichte von Ruth Loosli, leichtfüßig auch, doch vielleicht ist das nur scheinbar. So manches Augenzwinkern
[mehr]
Böime, Böime! Permafrost & Halleluja - Die Reihe Bd. 16
Brechbühl, Beat
Böime, Böime! Permafrost & Halleluja - Die Reihe Bd. 16
Geschäkere Ich liebe eine Linde niemandem sag ich welche....
[mehr]
das Buch nie genug - Die Reihe Bd. 38
Dieterle, Matthias
das Buch nie genug - Die Reihe Bd. 38
„Dass Dieterles Gedichtzyklus zu intuitivem Verstehen einlädt, ist das eine; dass er neben vielem anderem wesentlich über d...
[mehr]
Der Graben - Die Reihe Bd. 24
Moser, János
Der Graben - Die Reihe Bd. 24
Der Weg in die Surrealität ist unscheinbar, vielleicht nur der Kurze Trip zu einer Burgruine. Mosers Figuren fallen nicht aus der Welt...
[mehr]
Der Mann, der nicht ins Kino ging - Die Reihe Bd. 36
Djizmedjian, Marc
Der Mann, der nicht ins Kino ging - Die Reihe Bd. 36
Ein Charakter, der sich über das Ausschlussverfahren erschließt. Ein Mann, der nicht gesehen wird, der auch nicht schläft...
[mehr]
Der Sommer ist ein schneller Vogelschatten - Die Reihe Bd. 51
Lohri, Jaël
Der Sommer ist ein schneller Vogelschatten - Die Reihe Bd. 51
Wer auf einem Orkan reiten kann, die weiß auch um die Liebe als erneuerbare Energie. Da Champagnerküsse, dort eine Piratenmelodi...
[mehr]
Die Ankunft der Bäume - Die Reihe Bd. 42
Herrmann, Svenja
Die Ankunft der Bäume - Die Reihe Bd. 42
Svenja Herrmanns neue Gedichte erkunden die Schnittstelle zwischen der bedrohten Natur und unserer Zivilisation. An diesem Ort leben Einsam...
[mehr]
Die imaginären Bibliotheken - Die Reihe Bd. 44
Strebel, Ernst
Die imaginären Bibliotheken - Die Reihe Bd. 44
Willkommen in Ernst Strebels imaginierten Lesesälen! Der Aargauer Schriftsteller eröffnet an den unterschiedlichsten Orten Bibl...
[mehr]
Dire adieu / Abschied nehmen - Die Reihe Bd. 41
Tâche, Pierre-Alain
Dire adieu / Abschied nehmen - Die Reihe Bd. 41
Übersetzt und mit einem Nachwort von Markus Hediger Die Zeit ist die natürliche Ressource des Gedichts. Rückschau...
[mehr]
Dogs in Untended Fields / Hunde in verwahrlosten Feldern - Die Reihe Bd. 28
Pantano, Daniele
Dogs in Untended Fields / Hunde in verwahrlosten Feldern - Die Reihe Bd. 28
Mit seinem unbestechlichen Blick für das, was ist, für die Verheerungen und den Zerfall, aber auch für die Lichtblicke men...
[mehr]
Einen Knochen tauschen wir - Die Reihe Bd. 47
Gut, Meret
Einen Knochen tauschen wir - Die Reihe Bd. 47
Hymnen auf das starke, erschöpfende Leben, auf Nacktheit und Natur, aber auch auf Melancholie und Verflüchtigung – Meret ...
[mehr]
Es geht fast immer ein Wind - Die Reihe Bd. 22
Es geht fast immer ein Wind - Die Reihe Bd. 22
von Klaus Merz, Tanikawa Shuntaro, Raphael Urweider, Kaku Wakako   Übersetzt von Matsushita Taeko...
[mehr]
fliegen lügen nicht - Die Reihe Bd. 34
Ehrsam, Gerold
fliegen lügen nicht - Die Reihe Bd. 34
Gerold Ehrsam weiß, was es vor hundert Jahren geschlagen hat. In wenigen Worten schafft er Sinnstiftendes, zuweilen Existentielles....
[mehr]
Gerodete Zeit - die Reihe Bd. 40
Halter, Ernst
Gerodete Zeit - die Reihe Bd. 40
Ernst Halters Gedichte berichten von inneren und äußeren Dimensionen. Im Alltag erscheint die Geschichte, im Verlust eine Gegenw...
[mehr]
Gläserne Fuge - Die Reihe Bd. 53
Gottheil, Lea
Gläserne Fuge - Die Reihe Bd. 53
Stimmt jemand das Ohr am Beduinengesang des Teekessels und berichtet über Kleinvogelvölker, russische Holzpuppen und Kellerkinder...
[mehr]
Gletscherstück - Die Reihe Bd. 58
Schmid, Nathalie
Gletscherstück - Die Reihe Bd. 58
Titel erscheint im März 2019, Vorbestellungen nehmen wir gerne entgegen. Die neuen Gedichte von Nathalie S...
[mehr]
ich schrieb etwas kleines - Die Reihe Bd. 37
Lanfranconi, Katharina
ich schrieb etwas kleines - Die Reihe Bd. 37
Vor 14 Jahren veröffentlichte Katharina Lanfranconi ihren ersten Band. Inzwischen kennt man ihre Gedichte weit über Luzern hinaus...
[mehr]
Ich sehe das anders, sagte der Igel - Die Reihe Bd. 21
Doppler, Thomas
Ich sehe das anders, sagte der Igel - Die Reihe Bd. 21
Es sind die Begegnungen mit sich selbst und der Umwelt, die Thomas Doppler in seinen Gedichten umtreiben. Ein lyrisches Ich hält Zwies...
[mehr]
In fremden Zimmern - Die Reihe Bd. 43
Beeler, Jürg
In fremden Zimmern - Die Reihe Bd. 43
Jürg Beeler ist ein Flaneur im 21. Jahrhundert, dessen Blick selbst die Risse in der Luft nicht entgehen, der sich hinsetzt, auf das...
[mehr]
komm auf den balkon - Die Reihe Bd. 27
Lanfranconi, Katharina
komm auf den balkon - Die Reihe Bd. 27
  Katharina Lanfranconi pflegt einen äußerst sparsamen Umgang mit den Wörtern. Die ausgesuchten...
[mehr]
Königliche Fahrt - Die Reihe Bd. 46
Aebli, Kurt
Königliche Fahrt - Die Reihe Bd. 46
Für diesen Dichter ist jede Reise „eine Reise ans Ende der Welt“. Und zugleich weiß Kurt Aebli um die Täuschu...
[mehr]
Kroetzer - Die Reihe Bd. 30
Gerber, Ulrich
Kroetzer - Die Reihe Bd. 30
Eigenwillig und gewiss auch misanthropisch veranlagt, manchmal euphorisch, dann wieder verkatert. Das ist Kroetzer. Das ist Ulrich Gerbers ...
[mehr]
Landing Craft / Angelandet - Die Reihe Bd. 45
Rooney, Padraig
Landing Craft / Angelandet - Die Reihe Bd. 45
Von einem „unprätentiösen, geistreichen, humorvollen Blick auf die Welt“ schreibt der Übersetzer André ...
[mehr]
Laub vor dem Winter - Die Reihe Bd. 17
Haller, Christian
Laub vor dem Winter - Die Reihe Bd. 17
Unterm Schein der Lampe sind heute Morgen Bücher geschlüpft   Sie ...
[mehr]
Mauern gibt es nur im Hirn - Die Reihe Bd. 23
Hilpert, Kai
Mauern gibt es nur im Hirn - Die Reihe Bd. 23
Kai Hilpert hat eine eigene Wahrnehmung und er hat ein eigenes Denken. Daraus entstehen ungefiltert seine Gedichte: poetisch, aphoristisc...
[mehr]
Mund und Amselfloh - Die Reihe Bd. 54
Garzetti, Sascha
Mund und Amselfloh - Die Reihe Bd. 54
Vom Eigenleben der Wörter, von den unaussprechlichen auch, mit denen sich aber vielleicht an eine Tür klopfen lässt, die es ...
[mehr]
angezeigte Produkte: 1 bis 30 (von 59 insgesamt)