Die Frau mit dem violetten Herzen - Die Reihe Bd. 71

Gedichte
Von: Gut, Meret
Wolfbach, 2020. 80 Seiten, englische Broschur

ISBN: 9783906929422

18,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

In Meret Guts neuen Gedichten finden Städte und Landschaften, Menschen und Mythen ins kühne, ins sinnliche, ins heimatliche Wort. Die Autorin entlockt der Natur zauberische Zeichen, nimmt den Leser mit in surreale Welten, mit auf Berge, spürt den Verlockungen und Abgründen der Liebe, aber auch dem «Duft von Traurigkeit» nach.

 

„Die Raubkatzen des Himmels

 
 
Sommergewitter sind die Raubkatzen des Himmels.
Peitschend aus dem Nichts kratzen sie dir
die Augen aus, mit ihren grossen Tatzen
holen sie die Regenfälle vom Himmel.
 
Es blitzt und donnert, wenn sie in den Labyrinthen
des Himmels nach Mäusen suchen. Dann sinken Schiffe
und Meeresungeheuer werden von den Tiefen
der Ozeane wütend an die Oberfläche gebracht. 
 
Erst wenn ihre Krallen, ihre Zähne stumpf sind,
die hinterletzte Fliege sich verkrochen hat,
ihr Fauchen Berge versetzt hat, beginnen sie
wieder zu schnurren und der Tag ist gerettet."

Autor/in

Gut, Meret
Meret Gut, geboren 1989 in Zürich, lebt in Herrliberg und arbeitet als Mittelschullehrerin für Biologie (davor Studium der Molekularbiologie an der Universität Zürich). Daneben ist sie mit Pinsel und Farben unterwegs und setzt sich bei Pro Natura und im lokalen Vogelschutzverein für die Natur ein. Mit ihrem Erstling Einen Knochen tauschen wir (REIHE-Band 47) gelang Meret Gut ein beeindruckender Erfolg, der ihr Einladungen an eine Vielzahl wichtiger Literaturfestivals bescherte (u. a. Basler Lyriktage, Neonfische Lenzburg, Rigi Literaturtage, Sprachsalz Tirol, Babel Sprech Liechtenstein).



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die diesen Titel gekauft haben, haben auch folgende Titel gekauft: