Unser Angebot

Schmidt, Willi

Willi Schmidt, Jahrgang 1960, gelernter Koch und Sozialpädagoge. In beiden Berufen arbeitete er gelegentlich nebenher. Seit Ende der 80er Jahre ist er beruflich selbständig, Mitbegründer des Marburger Kulturzentrums Waggonhalle und dort als Autor und Regisseur tätig. 1999 erschien nach verschiedenen Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien sein erstes Buch “Zerbrochene Zeit” in einem Dresdner Verlag. Weitere Veröffentlichungen von Romanen, Gedichten und Theaterstücken folgten.

Festhalten, was nicht festzuhalten ist ...
Schmidt, Willi
Festhalten, was nicht festzuhalten ist ...
"Dein Haar singt im Wind Die Sonne trocknet den Schweiß  Deiner Tr&au...
[mehr]
Verschickungsjunge
Schmidt, Willi
Verschickungsjunge
In der Nachkriegszeit, bis in die 1980er Jahre, kam es häufig vor, dass Kinder zu einer sogenannten Kur geschickt wurden. Ärzte...
[mehr]
angezeigte Produkte: 1 bis 2 (von 2 insgesamt)