Willkommen!

Verlagsempfehlungen

Hinter dem Horizont
Von: Stefan Thümmler
WOLFBACH, 2017, 160 Seiten m. farb. Abb., gebunden

Fotos von persönlicher Nähe und berührende Kurzgeschichten entführen den Leser weit hinter den Horizont in abgelegene Gebiete unserer Erde zu Menschen, die trotz unserer modernen Welt versuchen, die Traditionen ihrer Urväter weiter leben zu lassen.

» ZUM BUCH

 

Von nun an
MUTMACHER-GEDICHTE
Von: Margo Fuchs Knill
WOLFBACH, 2019, 116 S., kartoniert mit Klappen

Schreib auf was ist
– und es wird.
Jeder Anfang ein Eingriff
mit der Gnade des Einmaligen.
Jeder Anfang eine Bewegung
mit der Gnade des Spurensetzens.
Jeder Anfang ein Ja
das Kommende mit einzuschliessen.
» ZUM BUCH

 

Vom Schattenweg ins Licht
Von: Roland Kolb und Jeanette Ludwig-Zeiler
WOLFBACH, 2020, 152 S., kartoniert

Roland Kolb ist ein interessanter und bemerkenswerter Mensch mit einer krassen Lebensgeschichte, die angesichts seiner Erlebnisse eine außergewöhnliche Wende genommen hat. Aufgewachsen in einer brutalen Kindheit, die von Lieblosigkeit, Demütigung und Schlägen geprägt war, geht er einen langen und schmerzhaften Weg der Rebellion und riskiert dabei mehrmals sein Leben.

» ZUM BUCH

 

SchweinExtra
Von: Hannes Hübner
WOLFBACH, 2019, 64 S. m. 64 Zeichnungen, Hardcover

Assoziationen von Gisela Dross beim Betrachten der Arbeiten von Hannes Hübner:
…ein eher dunkel-düsteres Vokabular für Träume, gar Alpträume, von Nachtblitzen erhellt und belebt, von „Tod-Ernst“ irritierend flackernd;

» ZUM BUCH

 

 

Neu bei uns

Mehr neue Produkte