In fremden Zimmern - Die Reihe Bd. 43

Gedichte
Von: Beeler, Jürg
Wolfbach, 2017. 72 S., engl. Broschur

ISBN: 9783905910964

18,00 €

Jürg Beeler ist ein Flaneur im 21. Jahrhundert, dessen Blick selbst die Risse in der Luft nicht entgehen, der sich hinsetzt, auf dass erst einmal nichts geschieht, sich die Zeit ordnet, wohlwissend, dass es für so manches Gedicht keine Parklücke mehr gibt.
 
In Einmachgläsern
schimmelt der Herbst,
 
du denkst dich
auf die andere Seite
der Alpen.

Autor/in

Beeler, Jürg

Jürg Beeler, 1957 in Zürich geboren, studierte Germanistik in Genf, Tübingen und Zürich. Er schrieb Rezensionen, Essays und Reiseberichte für verschiedene Zeitungen. Mehrjährige Auslandaufenthalte in Spanien und Italien. Vor über dreißig Jahren debütierte er mit dem Gedichtband Tag, Steinfaust, Maulschelle Tag (1986). Seit 1995 freischaffender Schriftsteller, der seit gut zehn Jahren zwischen Bremen und Zürich hin und her pendelt. Zuletzt ist von ihm der Roman Der Mann, der Balzacs Romane schrieb (2014) erschienen.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die diesen Titel gekauft haben, haben auch folgende Titel gekauft: