Überhaupt und kopfunter

Aphorismen und Gedanken
Von: Bänziger, Hans Ulrich
Wolfbach, 2009, 240 S., geb.

ISBN: 9783952333440

24,00 €

Mit dem Buch Überhaupt und kopfunter erscheint Hans Ulrich Bänziger’s zweite Aphorismensammlung im Wolfbach Verlag Zürich. Gedanken, Reflexionen, Notate, aus den vergangenen zehn Jahren. Der Autor schält Gedanken bis zum Kern. Eindeutiges entsteht in knapper Form, gleichzeitig Mehrdeutiges und Überraschendes. Manches scheint sich gegenseitig aufzuheben, zu widersprechen. Eine Reise durch wunderbar paradoxe Textbilder. Bänziger schreibt keine Schlagzeilen, sie sind immer das Konzentrat eines Denkprozesses, der vor allem die unsichtbaren Horizonte tangiert und sichtbar macht und unmögliche Möglichkeiten aus ihrer Utopie befreit. Der Leser sieht sich konfrontiert mit Hinterfragungen und Fragwürdigkeiten aus den Bereichen Beziehung, Sprache, Ethik, Wissenschaft, Philosophie... Ein Buch voller Sprachwitz. Ein Denkbuch zum Weiterdenken.

Autor/in

Bänziger, Hans Ulrich

Hans Ulrich Bänziger, 1938 geboren, lebt in Maur im Kanton Zürich. Er arbeitete als Psychologe und als Übersetzer. 1994 trat er mit dem Text Kippen am Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt an und publiziert seither literarische Texte. Sein Band Ortlos/Interlaken (Wolfbach, Zürich 1999) wurde ins Italienische übersetzt. Zuletzt erschienen von ihm der Gedichtband Plankton (Edition Howeg, Zürich 2002) sowie die Aphorismen-Bände Kopfunter und überhaupt (2009) sowie Gedanken lesen (2012), beide im Wolfbach Verlag.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die diesen Titel gekauft haben, haben auch folgende Titel gekauft: