Nachtsätze Gedichte

Von: Braml, Ariane
Wolfbach, 2013, 136S., gebunden

ISBN: 9783905910414

24,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Monolog einer Ausserirdischen

 
Mein Haus
ist ein Stern
im goldenen Wagen
es ist nicht rund nicht gerade
am meisten lieb ich
bei Sonne und Regen
mein kastaniengrünes Dach
es rauscht wie ein Wald
frühmorgens
tanzen Wolken im Spiegel
Briefe segeln
Luft von Meeren
schattengrau veilchenblausalzig
meine Nachbarn fliegen
mit möwenweissen Sicheln.
Ich bin fröhlich
bis zum Kinn
doch hin und wieder
gedenk ich der Erde:
Niemandsfriede
Blut und Kriege
Brudermord
und übler Sinn.

Autor/in

Braml, Ariane

Ariane Braml, geboren 1969, studierte Germanistik, Kunstgeschichte und Geschichte an der Universität Zürich (lic. phil. I). Verschiedene Tätigkeiten als Bibliothekarin, Lektorin, Sprachlehrerin. Lebt heute in Stäfa, wo sie sich ihrem literarischen Schaffen widmet. Seit 2000 sind sechs Gedichtbände in Zürcher Verlagen erschienen: Stille Ruder (2000); Im Sterngras reisst der Wind (2002); Weltquerüber fliegen Träume und Schatten (2005); Bild mit leichten Dingen (2009); Nachtsätze (2013); Vergissmeinland (2016).

 



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die diesen Titel gekauft haben, haben auch folgende Titel gekauft: