Va-t’en. Oublie / Geh. Vergiss - Die Reihe Bd. 18

Gedichte (dt./frz.) Aus dem frz. übersetzt von Yla M. v. Dach
Von: Hediger, Markus
Wolfbach, 2014, 144 S., engl. Broschur

ISBN: 9783905910476

18,00 €

VIII

Puis j’ai soulevé la pierre
et je l’ai retournée, un clair soir
de printemps. Pas de cloporte
fuyant affolé mais l’œil humide,
noir d’une ombre qui me regardait.
 
VIII
 
Dann hob ich ihn auf, den Stein,
und drehte ihn um, eines Abends
im Frühjahr. Keine Assel,
die kopflos floh, sondern ein feuchtes
Schattenauge starrte schwarz mich an.

Autor/in

Hediger, Markus

Markus Hediger, geboren 1959, lebt heute in Zürich. Studium der Romanistik und Literaturkritik an der dortigen Universität. Seit 1990 arbeitet Hediger als literarischer Übersetzer aus dem Französischen. Er übersetzte zahlreiche Werke (u. a. von Étienne Barilier, Nicolas Bouvier, Élisabeth Horem, Jacques Mercanton, Alice Rivaz und Yvette z’Graggen). Sein literarisches und übersetzerisches Werk wurde mehrfach ausgezeichnet, so vom Aargauer Kuratorium (zuletzt 2012), von der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia (1992, 1999), der Stadt Zürich (2002) sowie dem Kanton Zürich (2003, 2009).



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die diesen Titel gekauft haben, haben auch folgende Titel gekauft: