Mund und Amselfloh - Die Reihe Bd. 54

Gedichte
Von: Garzetti, Sascha
Wolfbach, 2018. 88 S., Englische Broschur

ISBN: 9783906929156

18,00 €

Vom Eigenleben der Wörter, von den unaussprechlichen auch, mit denen sich aber vielleicht an eine Tür klopfen lässt, die es womöglich noch gar nicht gibt. Genau genommen aber lässt sich Garzettis Lyrik nicht in wenigen Worten beschreiben, sondern nur lesen:

 

Der Schnee fällt
der Landschaft auf den Mund,
macht alles still.
 
Wie ihr kleiner werdet,
jede in ihren Schlaf versunken
und eine weiß
 
von der anderen nichts.
Die Krähe draußen auf dem Geländer.
Du im Krankenbett.
 
Später wird eine
den Tod davontragen
und eine wird unsagbar leicht.

Autor/in

Garzetti, Sascha

Sascha Garzetti, 1986 in Zürich geboren, lebt in Baden. Studium der Germanistik, Geschichte und Nordistik an der Universität Zürich. Er arbeitet heute als Deutschlehrer an der Kantonsschule Baden. Garzetti debütierte 2010 mit dem Gedichtband Vom Heranwachsen der Sterne (DIE REIHE, Band 1), zuletzt erschien von ihm: Und die Häuser fallen nicht um (DIE REIHE, Band 31).



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die diesen Titel gekauft haben, haben auch folgende Titel gekauft: