Zwiegesicht - Die Reihe Bd. 57

Von: Halter, Ernst
Wolfbach, 2019. 104 S., engl. Broschur

ISBN: 9783906929231

18,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Titel erscheint im Februar 2019, Vorbestellungen nehmen wir gerne entgegen.
 
War Mozart 1817 in London? Hat Niels Bohr seine Atom-theorie bei einer Stange Carlsberg entwickelt? Erfunden. Und doch bemüht sich Ernst Halter um Wahrheit  – im Paradox, um Erkenntnis – im Abgrund der Geschichte und berichtet vom menschenmöglichen Glück in den lichten Momenten der Liebe.

Autor/in

Halter, Ernst

Ernst Halter, Dr. phil. I., 1938 in Zofingen geboren, lebt in Althäusern (Aristau). Er studierte Germanistik und Kunstgeschichte, arbeitete als Herausgeber, Übersetzer und Verlagsberater. Seit bald einem halben Jahrhundert veröffentlicht er Gedichte, Erzählungen und Romane. Zuletzt von ihm erschienen sind bei Wolfbach die Gedichtbände Menschenland (2010), Englische Suite (2012), Aschen Licht (2015) und Gerodete Zeit (2017) sowie der Band mit Erzählungen Hinter den Sieben Bergen (Limmat Verlag, Zürich 2012) und der Roman Mermaid (Klöpfer & Meyer Verlag, Tübingen 2018). Im Jahr 2000 wurde Ernst Halter mit dem Aargauer Literaturpreis ausgezeichnet.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die diesen Titel gekauft haben, haben auch folgende Titel gekauft: